Bluebirds* (unterstützt alles, nur nicht deinen Windows explorer.)



1.6.07 19:36


R O S T O C K.

Es brennt. ein auto wurde angezündet. Wasserwerfer und Pfefferspray laufen amok.Die Straße wird zerlegt und auf die Bullen geworfen.Chaos.

was wie wo. das war doch friedlich und gegen armut, jetzt laufen bullen neben uns und schlagen gegen uns, ich hab glück ... fast nichts abbekommen, meine freundinn geht plötzlich zuboden.Das Zeichen für unseren Freund und Helfer gedankenlos auf sie einzuprügeln.Hilflosigkeit.
Ich schreie ihn an das er gefälligst aufhören soll.Menschenmassen in Panik.Sie ist weg. Mann kann fast nichts erkennen, staub regiert die luft.Ich renne in richtung rand wo die leute ketten gebildet haben, bevor ich es mich versehe schubst mich ein bulle auf den boden.Juli im Hintergrund,die musik vermittelt melodramtische Kriegsgefühle.
ich stehe auf. meine freundinn ist weg, verdammt und jetzt? wut , unendlich wut.jetzt erst recht.
w i r s i n d f r i e d l i c h w a s s e i d i h r?
Erhobene Hände und trotzdem wird geschlagen und gesprayt.


Bravo herr wachtmeister.
Volle Arbeit geleistet.

Ab in den Dienst, meschlichkeitsschalter aus herzlichenglückwunsch jetzt sind sie eine maschine.
3.6.07 12:54


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de