Bluebirds* (unterstützt alles, nur nicht deinen Windows explorer.)



münster schmeckt nach leben.

ein Wochenende.
ein Team
ein Hand voll Hoden
und Rauschgift.


Ein Selbstübrzeugter Haufen schreit nach Geschlechtsverkehrt und die Weibchen folgen.Generation Porno wird groß. "du hast ne Beziehung und bist treu, vergiss das, werd erwachsen!", Tausendmal Nein. Millionenfach Nein.

Früher hätt ich für Jungs wie diese meine Beine verkauft. Heute lächel ich drüber und seh die Realität. Aber ich und L. waren froh, da zu sein, dabei zu sein. Froh ein Wochenende mit 5 Stunden schlaf überlebt zu haben und froh allesamt getroffen zu haben.
Jeder nackter Kerl und obzöner Begriff eine Wohltat für unsere zerstörrten Köpfe und ein Grund ,vor lachen fast zu kotzen.
Es war schön und das ist wahr.



Ich will nicht ficken,ich will leben.

(und dusche hierbei 3 tage nicht.)

Neue Menschen und die worte YOU ARE WELCOME.

münster schmeckt nach leben.
2.6.09 23:25


Die große weite Welt

Der Schnee war weiß,
Das Wasser war farblos,
Die Sonne war freundlich
Und die Aussicht groß.

Die Träume war'n gut,
Die Realität noch besser,
Die Drogen phantastisch,
Wir hatten mehrere Fässer.

Die Musik war kräftig,
Angenehm aufdringlich,
Wollte sitzen bleiben,
Doch es ging nicht.

Es war ganz egal,
wer gerade mit wem schlief,
Traurig war kein Zustand,
Sondern ein Adjektiv.


Alles war schön und nichts tat weh,
Man musste einfach nur dran glauben!
Alles war schön und nichts tat weh
Und der Himmel voller Geigen!
Alles war schön und nichts tat weh!

Ich verachte den Tod
Und alle, die an ihn glauben!
Ich verachte den Tod
Und alle, die tot genug sind um an ihn zu glauben!


5.6.09 14:48


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de